Anwohnerin von Priegendorf ist sauer: „Seit der Dorferneuerung ist Hochwasser“

Starker Dauerregen hält seit Stunden die Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Technischen Hilfswerkes in Bayern auf Trab. Besonders betroffen war am Freitag (09. Juli) im Landkreis Bamberg der Baunacher Ortsteil Priegendorf. Dort fluteten die Wassermassen am späten Vormittag den Ortskern. Weite Teile des Ortes standen laut News5-Angaben unter Wasser. Die Feuerwehr ist hier im Dauereinsatz. Anwohnerin Ulli Schell schildert ihre Erlebnisse aus den Nacht- und Morgenstunden und hat im Interview einen Grund parat, warum der Ortskern unter Wasser liegt.

 

 

 

(Bildquelle: News5)



Anzeige