Arbeitsmarkt Oberfranken: Arbeitslosenzahlen im Februar kaum verändert

Im Februar 2018 wurde auf dem oberfränkischen Arbeitsmarkt keine spürbar weitere Verbesserung bei den Arbeitslosenzahlen verzeichnet. Die Arbeitslosenquote lag im Vergleich zum Januar 2018 unverändert bei 3,9 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Quote noch 4,2 Prozent. Insgesamt waren 22.968 Menschen in Oberfranken arbeitslos, ein Minus von 246.