Autocross in Höchstädt: 1. Lauf zur deutschen Meisterschaft 2018

Die 21. Deutsche Autocross Meisterschaft erlebte ihren Auftakt am vergangenen Wochenende in Höchstädt im Fichtelgebirge (Landkreis Wunsiedel). Im Rahmen der Veranstaltung ging es auch um den Pokal des MSC Höchstädt. Die Veranstalter konnten sich auch in diesem Jahr über ein großes, international besetztes Starterfeld freuen. Heuer gab es zudem eine Rekordanzahl an Startern in der Buggy- und Tourenwagenklasse.

Der Saisonauftakt der Autocross-Meisterschaft ist für den MSC Höchstädt einer von drei Saisonhöhepunkten. Weitere Highlights sind das Schnauferltreffen der Oldtimer am 30. Juni 2018 und der 51. ADAC Moto Cross MX Cup mit Seitenwagen Veteranen Cup am letzten Septemberwochenende.