Bamberg: Bart ab für die FFP2-Maske?

Vollbart, Schnauzbart, 3-Tage-Bart – Gesichtsbehaarung ist seit einigen Jahren wieder voll im Trend. Viele Herren hegen und pflegen ihre Bärte und tragen sie voller Stolz. Doch ausgerechnet die FFP2-Maskenpflicht im Einzelhandel und in öffentlichen Verkehrsmitteln könnte Bartliebhabern jetzt zum Verhängnis werden. Die Maske muss eigentlich eng am Gesicht anliegen, um richtig zu schützen. Doch sind Bartträger bereit für den Infektionsschutz auf ihre Gesichtsbehaarung zu verzichten?



Anzeige