Bamberg: Crowdfunding soll Kunstwerk am Dom finanzieren

Ein Kunstwerk von Via Lewandowsky, abwechselnd bestehend aus den Wörtern bzw. Buchstaben „O“, „Good“ oder „God“, soll am Baugerüst zwischen den beiden Türmen des Bamberger Doms installiert werden und die Ausstellung „Der Funke Gottes! Schatz + Wunderkammern im Bamberger Diözesanmuseum“ ergänzen. Das Geld für das Kunstwerk will das Diözesanmuseum per Crowdfunding sammeln.

 



Anzeige