Bamberg: Ein neuer Generalstaatsanwalt übernimmt

Am 28. Februar endete eine Ära in der oberfränkischen Justiz. Nach acht Jahren ging Thomas Janovsky als Generalstaatsanwalt in Bamberg in den Ruhestand. Hier baute Thomas Janovsky die Zentralstelle Cybercrime auf, die seit 2015 als Speerspitze im Kampf gegen Kriminalität im Internet fungiert. Davor war er unter anderem Leitender Oberstaatsanwalt in Bayreuth. Sein Nachfolger ist nun Wolfgang Gründler. Der Mittelfranke leitete zuletzt das IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz. Er kennt sich also mit Technik aus. Auch sonst fühlt sich der 59-jährige in Bamberg prächtig aufgehoben.



Anzeige