Bamberg: Erneute Räumung der „Unteren Brücke“

Am Pfingstwochenende musste die Polizei in Bamberg erneut die untere Brücke räumen, da sich mehrere Hundert Menschen ohne Abstand und Maske getroffen hatten. Zahlreiche Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz wurden dabei zur Anzeige gebracht.



Anzeige