Bamberg: Faust 1in2

Es ist vielleicht der deutsche Klassiker schlechthin: „Faust“ von Johann Wolfgang von Goethe. Wobei es ja zwei Teile gibt und die Popularität mehr den ersten betrifft. Doch die Macher am ETA Hoffmann Theater finden: Teil 2 ist eigentlich der interessanter. Und so verschmelzen beide Werke zu „Faust 1in2“. Unter der Regie von Intendantin Sibylle Broll-Pape startet das ETA Hoffmann Theater am Freitag (11.10.) mit dem Stück in die neue Spielzeit.



Anzeige