Bamberg / Forchheim: Impfzentren entstehen

Es ist für viele die Hoffnung auf eine Ende der Corona-Pandemie: Der Zeitpunkt, ab dem die Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft werden kann. Und dieser Zeitpunkt liegt offenbar sehr nahe: Ab dem 15. Dezember bereits sollen die Städte und Landkreise ihre Impfzentren eingerichtet haben. Beispiel Bamberg: dort haben Stadt und Landkreis am Montag (23. November) bekanntgegeben, dass dieses Impfzentrum in der Brose Arena untergebracht werden soll. Zumindest vorübergehend, denn im Frühjahr soll der Umzug in einen anderen Standort erfolgen. Außerdem ist der Landkreis Forchheim ist als Partner mit im Boot.



Anzeige