Bamberg: Klimawandel schafft Unfrieden

Der Januar ist der Monat der Neujahrsempfänge. Da möchte auch Erzbischof Ludwig Schick nicht hinten anstehen. Am Wochenende lud er in die Bamberg Konzerthalle zu seine, Neujahrsempfang. Und man hat fast den Eindruck: wenn der Erzbischof ruft, dann folgen die Entscheidungsträger aus Ober- und Mittelfranken, soweit reicht das Erzbistum ja. Vielleicht lag der Zuspruch auch zu einem Teil am Gastredner. Einem Wirtschaftsprofessor aus Münster, der zu dem vielleicht aktuellsten Thema überhaupt Stellung bezog: dem Klimawandel.



Anzeige