Bamberg: Maskierte rasen mit BMW in ein Juweliergeschäft

Nach einem Einbruch in ein Juweliergeschäft am Freitagmorgen (15. Januar) im Bamberger Inselgebiet fahnden derzeit zahlreiche Einsatzkräfte nach den Tätern. Kurz vor 5:45 Uhr fuhr ein schwarzer BMW rückwärts in das Schaufenster des Juweliers in der Straße „Grüner Markt“. Mehrere maskierte Personen sprangen anschließend aus dem Wagen und schlugen die Vitrinen ein. Kurz darauf flüchteten die Täter mit einem größeren silbernen Mercedes. (Unkommentierte Aufnahmen vom Tatort.)

 

 

 

(Bq.: News5)



Anzeige