Bamberg: Messerangriff kommt vor Gericht

Am 24. August 2020 kam es am Bamberger Troppauplatz zu einem Messerangriff. Ein 59-jähriger soll einen anderen Mann unvermittelt und offenbar grundlos attackiert haben. Nun kommt es am Landgericht Bamberg zur Verhandlung. Das Sicherungsverfahren startet am Mittwoch, 07. April.



Anzeige