Bamberg: Mit E-Scootern durch die Domstadt

In Bamberg startet am Freitag (15. März) ein deutschlandweit einmaliges Projekt: 15 E-Scooter, also elektrisch unterstützte Roller, können dann ausgeliehen werden. Das Besondere daran ist, dass diese Fahrzeuge bisher auf deutschen Straßen noch nicht zugelassen sind – Stadtwerke und die Firma Bird haben jedoch eine Sondergenehmigung vom Straßenverkehrsamt für diese Testphase erhalten.