Bamberg / Nürnberg: So hat sich der private Rundfunk entwickelt

Vera Katzenberger von der Universität Bamberg hat Pionierarbeit geleistet. Zusammen mit ihrem Kollegen Markus Behmer hat sie sich mit der Entwicklung des privaten Rundfunks in Bayern beschäftigt. Eine Entwicklung, die in den 80er Jahren mit dem Radio begonnen hat, später um das regionale Fernsehen ergänzt wurde. Und damit letztlich auch um TV Oberfranken. Einen Teil ihrer Erkenntnisse hat Vera Katzenberger bei den Lokalrundfunktagen in Nürnberg am 06. Juli präsentieren können. Sie hat sich dabei nicht nur mit der Vergangenheit, sondern auch mit der Gegenwart und mit der Zukunft des lokalen Rundfunks in Bayern befasst.



Anzeige