Bamberg: Schwerlasttransport macht sich auf nächtliche Reise

136 Tonnen ist das Bauteil schwer, das für eine Windkraftanlage in Thüringen gebraucht wird. Mit dem Schiff kam es im Bamberger Hafen an, jetzt macht es sich auf den Weg nach Thüringen.

Dabei ist das Gespann zu hoch für die Autobahnbrücken. Deswegen muss es zum größten Teil der Strecke über Land fahren.



Anzeige