Bamberg: Stephanskirche beendet Feierlichkeiten zum 1.000-Jährigen

Die Kirchengemeinde St. Stephan in Bamberg endet mit einem Festgottesdienst die 1000-Jahr-Feier ihrer Kirche. In ihrer wechselvollen Geschichte gehörte die Bamberger Kirche 800 Jahre lang zur römisch-katholischen Kirche, bis sie 1808 zur evangelischen Gemeinde- und Dekanatshauptkirche in der Domstadt wurde.



Anzeige