Bamberg: Stippvisite bei möglichem neuen Standort für die Polizei

Die Polizei in Bamberg braucht mehr Platz, so viel steht fest. Deshalb sollen die Verkehrspolizeiinspektion und die Polizeiinspektion Bamberg-Land neue Gebäude erhalten. Dieses Vorhaben ist schon seit zwei Jahren in Planung. Außerdem soll es auch ein Trainingszentrum der Polizei geben. Die Standort-Frage ist aber noch nicht geklärt. Zuerst war der Hauptsmoorwald im Gespräch, eine Bürgerinitiative und die Stadt Bamberg konnten das allerdings zuletzt verhindern. Jetzt ist ein Grundstück in der Nähe der Brose Arena im Gespräch. Der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat heute einen Zwischenstopp in Bamberg eingelegt, um sich einen Überblick zu verschaffen und zu informieren. Auch die Personalsituation der Bamberger Polizei ist ein Thema.