Bamberger Symphoniker: Zwei Konzerte im TVO-Programm am Sonntag

Wer in den Terminkalender der Bamberger Symphoniker für den Februar 2021 blickt, der wird sehen, dass aufgrund der Corona-Pandemie Auftritte und Konzerte fehlen – mit zwei Ausnahmen! Zwei Events der Bamberger Symphoniker finden als TV-Konzerte bei TVO statt. Am Sonntag (14. Februar) erwartet Sie ein Programm für die ganze Familie – mit bekannten Stücken aber auch mit einer echten Uraufführung.

 

  • Im Beitrag blicken die Beteiligten voraus auf einen mit Sicherheit mitreißenenden Konzertsonntag bei TVO.

 

1. Konzert

Camille Saint-Saëns »KARNEVAL DER TIERE« in der Fassung für Symphonie-Orchester +++ mit Dirigent David Švec und Moderator Malte Arkona
10:00 Uhr +++ 13:00 Uhr +++ 15:00 Uhr

2. Konzert

Abschiedskonzert für Solocellist Matthias Ranft +++ Mit Musik von  Antonín Dvořák (Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll op. 104, Symphonie Nr. 3 Es-Dur op. 10) und Eduard Resatsch (»1’55«, Uraufführung einer Zugabe) +++ Dirigent Jakub Hrůša
18:00 Uhr +++ 23:00 Uhr



Anzeige