Basketball: Brose Bamberg scheitert in den Playoffs an Ludwigsburg

Der frühere Basketball-Serienmeister Brose Bamberg ist in der ersten Runde der diesjährigen Playoffs ausgeschieden. Die Oberfranken verloren das fünfte und entscheidende Spiel in Ludwigsburg. In der Serie zogen sie mit 2:3 den Kürzeren. Die Riesen aus Ludwigsburg nutzen im fünften Spiel ihren Heimvorteil konsequent aus und setzen sich nach vier Vierteln souverän mit 95:73 (50:37) durch. Reaktionen von Power Forward Christian Sengfelder und Headcoach Johan Roijakkers.

 

 

 

(Bildquelle: Brose Bamberg)



Anzeige