Bayerisches Vogtland: Autobahn nach Lkw-Unfall vier Stunden gesperrt

Kurz nach Mitternacht (09. Februar) ereignete sich am Autobahnkreuz Bayerisches Vogtland, auf der Überfahrt von der Autobahn A9 zur A72, ein Lkw-Unfall. Hierbei verletzte sich der Trucker leicht. Es entstand ein Schaden in mittlerer fünfstelliger Höhe. Dazu ein Statement von Detlef Peter (Verkehrspolizei Hof).

 

 

 

(Quelle: News5)



Anzeige