Bayernliga Nord: Chancenfeuerwerk in Forchheim

Drei Niederlagen kassierte die Sportvereinigung Jahn Forchheim zuletzt in der Bayernliga Nord. Drei Spieltage vor der Winterpause wollten die Forchheimer diesen Trend gegen den Aufsteiger FC Schweinfurt II wieder umkehren. Die Unterfranken Kämpfen derzeit, kämpfen, vom direkten Abstiegsplatz fernzubleiben. In Forchheim präsentierten sie sich aber so wie das aktuelle Wetter: Unbequem und bei hohem Tempo brandgefährlich. Der Jahn fand an diesem Tag aber zu alter Stabilität, wenn auch mit Anlaufschwierigkeiten.