Bayreuth: Bund beteiligt sich an der Sanierung des Festspielhauses

Der Bund wird in den nächsten Jahren fast 85 Millionen Euro für die Sanierung des Bayreuther Festspielhauses aufwenden. Dies teilte die Bayreuther Stadtverwaltung am Donnerstag (26. November) mit. Einen entsprechenden Beschluss fasste nach Mitteilung der Bundestagsabgeordneten Silke Launert (CSU) am heutigen Tag der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in Berlin.

 



Anzeige