Bayreuth: Das Friedrichsforum feiert Richtfest

Scherben bringen ja bekanntlich Glück.  In Bayreuth hat es entsprechend ordentlich gescheppert – Anlass dafür ist das Richtfest des Friedrichsforums, ehemals Stadthalle. Glück kann das Projekt auch brauchen: Durch unerwartete, zusätzliche Bauarbeiten sind nämlich die Gesamtkosten von ursprünglich 55 auf jetzt 85 Millionen Euro gestiegen und die Eröffnung des Forums hat sich um einige Zeit nach hinten verschoben. Entsprechend hofft die Stadt jetzt auf weitere finanzielle Unterstützung.



Anzeige