Bayreuth: GEWOG stellt Entwurf für Untere Rotmainaue Teil zwei vor

Die Untere Rotmainaue in Bayreuth, vormals als Herzogmühle bekannt, war nicht immer ein so beliebter Wohnort, wie jetzt. Seit die GEWOG Bayreuth dort ihr neues Wohngebiet entstehen lässt, gibt es immer neue Nachfragen für dieses Wohngebiet aus der Bevölkerung. Aus diesem Grund entschloss sich die GEWOG, den nächsten Bauabschnitt in einem Architektenwettbewerb gestalten zu lassen. Der neue Entwurf sollte zu den entstandenen Häusern passen. Der Sieger-Entwurf kommt nun auch passenderweise aus Oberfranken.


Anzeige