Bayreuth: Junge Menschen engagieren sich beim FabLab

Von der Schule raus und dann gleich ins Studium oder die Ausbildung? Das muss nicht sein. Viele machen danach erst einmal den Bundesfreiwilligendienst. Hier engagieren sich Menschen für das Allgemeinwohl. Jonas und Konrad haben genau diesen Weg eingeschlagen. Sie sind im FabLab in Bayreuth. Die Rainer Markgraf Stiftung hat das ihnen ermöglicht.



Anzeige