Bayreuth: Unterricht beim Geldlehrer

Mal ganz ehrlich: Worüber haben Sie sich mit 16 Gedanken? Über viele Dinge, aber wahrscheinlich nicht über die Altersvorsorge. Dabei wäre es gar nicht schlecht, sich früh mit diesem Thema zu beschäftigen – sagt Siegfried Reitberger, Ruhestandsplaner aus Bamberg. Er geht ehrenamtlich an Schulen, um dort aus der Praxis zu  berichten und ein Bewusstsein für alles zu wecken, was mit dem Thema Geld zu tun. Zurzeit ist sein Ziel das Wirtschaftswissenschaftliche Gymnasium, also das WWG, in Bayreuth.



Anzeige