Bieberbach: Vorbereitungen für den größten Osterbrunnen der Welt

In rund zwei Wochen wird Ostern gefeiert. In diesem Zusammenhang gibt es einen der wohl schönsten Bräuche in Oberfranken: Das Putzen und Schmücken der sogenannten Osterbrunnen. In der Fränkischen Schweiz hat dieser Brauch seinen Ursprung. Hier steht auch der größte Osterbrunnen der Welt. Genauer gesagt in Bieberbach, einem Ortsteil von Egloffstein in der Fränkischen Schweiz. Damit dieser Weltrekord gehalten werden kann, gibt es im Vorfeld entsprechend einiges zu tun. Wir waren bei den finalen Vorbereitungen dabei.