Bierlaster-Unfall auf der A70 bei Bamberg: „In einer Brauerei kann es auch nicht besser riechen!“

Tausende Bierflaschen fanden am Mittwochvormittag (13. Juni) den Weg von einem 40-Tonner auf die Autobahn A70. Zahlreiche Einsatzkräfte mussten anrücken, um an der Anschlussstelle Bamberg-Hafen die Fahrbahn von Scherben, Flaschen und hunderten Kästen zu beseitigen. Die Polizei musste den Bereich komplett sperren. Dazu Informationen von Uwe Gemeinhardt von der Verkehrspolizei Bamberg.