„Black Lives Matter“: Demo gegen Rassismus in Bayreuth

Am 25. Mai starb der Afroamerikaner George Floyd in Minneapolis bei einer gewaltsamen polizeilichen Festnahme. Das Video der Festnahme ging seit der Veröffentlichung viral um die ganze Welt. Der Fall löste weltweit Proteste gegen Polizeigewalt und Rassismus aus. Seither fanden in verschiedenen Städten Demos gegen Rassismus statt. So auch am Mittwoch (10. Juni) in Bayreuth.



Anzeige