Boxturnier in Marktredwitz: 54 Athleten steigen in den Ring

In der Dörflaser Turnhalle in Marktredwitz ist die Beteiligung beim ersten Boxturnier des Jahres für gewöhnlich immer recht gut. Doch wenn insgesamt 54 Athleten aus 15 Vereinen in den Ring steigen ist das schon mehr als ordentlich. Damit ist das Turnier zum einen für die gastgebende Turnerschaft eine Art Generalprobe für die Bayerischen Jugendmeisterschaften im März und zum anderen für den Boxnachwuchs aus dem Freistaat eine willkommene Gelegenheit zur Standortbestimmung in Vorbereitung auf diese Titelkämpfe. Und – das ist vor allem auch den Zuschauern wichtig – es wird wieder jede Menge richtig guter Boxsport geboten.