Brand in der Weismainer Innenstadt: Brand in einem leerstehenden Wohnhaus

Bei einem Brand eines leerstehenden Wohnhauses in der Innenstadt von Weismain (Landkreis Bayreuth) entstand am späten Dienstagabend (10. Oktober) ein Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro. Rund 130 Rettungskräfte waren in der Nacht im Einsatz. Die Kripo ermittelt derzeit zu den Hintergründen des Feuers. Dazu ein O-Ton von Timm Vogler, Kreisbrandrat von Lichtenfels.

(Quelle: News5)

 

  • Weitere Informationen auf unsere Newsseite!