Brand in einem Sägewerk in Wallenfels: Wetterbedingungen erschweren den Löscheinsatz!

Ein Feuer in einem Sägewerk in Wallenfels (Landkreis Kronach) sorgte in der Nacht zum Samstag für den Einsatz zahlreicher Feuerwehr- und Rettungskräfte. Personen wurden nicht verletzt. Nach ersten Schätzungen der Polizei beläuft sich der Sachschaden auf über 200.000 Euro. Dazu ein Statement von Ronny Reuther, Stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Wallenfels.

 

 

(Quelle: News5)



Anzeige