Brandserie in Marktredwitz: Zeitungsausträgerin wird zur Heldin

Insgesamt neun Mal brannte es am Samstagmorgen (21. April) im Marktredwitzer Stadtteil Oberredweitz (Landkreis Wunsiedel). Der schwerwiegendste Brand ereignete sich dabei in der Wegenerstraße – einer dicht bebauten Reihenhaussiedlung. Dass die Feuerwehr schnell vor Ort war und die Bewohner rechtzeitig gewarnt wurden, hatten sie wohl einer jungen Frau zu verdanken. Claudia Fiebrich war gerade beim Austragen der Zeitungen als sie das Feuer entdeckte. Umgehend verständigte sie nicht nur die Rettungskräfte, sondern half auch sofort den Bewohnern.

 

Spendenkonto für Brandopfer:

Bank: Sparkasse Hochfranken
IBAN: DE62 7805 0000 0810 0113 61
BIC: BYLADEM1HOF
Stichwort: Brandserie Marktredwitz



Anzeige