Brazilian Jiu Jitsu: Bambergerin ist ganz vorn dabei

Jiu Jitsu ist ursprünglich eine Kampfkunst aus Japan, entwickelt von den Samurai. Übersetzt heißt es so viel wie „der sanfte Weg“ – doch davon soll man sich nicht täuschen lassen. Denn beim Jiu Jitsu geht es ordentlich zur Sache. Vor allem, wenn man diesen Sport mit so viel Leidenschaft betreibt wie Christine Krämer aus Bamberg. Die 20-jährige ist deutsche Vizemeister und konnte zuletzt bei den Europameisterschaften in Amsterdam Medaillen gewinnen.