Carpaccio – Kultur in Scheiben vom 14. März 2021

Die Herbst- und Wintermonate sind die Hauptsaison für Theater-, Kleinkunstbühnen und andere kulturelle Institutionen. Der Lockdown verhindert dies aber heuer. Bayerns Künstler, kreative Köpfe und Kabarettisten haben seit Dezember 2020 bei TVO ein neues Zuhause erhalten. Sonntags zeigen wir „Carpaccio – Kultur in Scheiben“ – produziert von Eulenspiegel TV/Münchner Lustspielhaus.

In der zehnten Folge ist unter anderem aus der Oberpfalz Susi Raith mit ihrer Band „Susi und die Spießer“ mit zwei Songs im Gepäck angereist. Michael Sailer, Mitbegründer der Lesebühne „Die Schwabinger Schaumschläger“ liest eine Schwabinger Krawall-Geschichte. Christoph Theussl verrät, warum er zur Zeit – auch auf der Bühne – nur mit Helm unterwegs ist. Arnd Schimkat gewährt einen Einblick in das Tagebuch seiner Jugend und Julia von Miller besingt gemeinsam mit Dieter Holesch einen Zustand, der dem ein oder anderen aktuell gut bekannt sein könnte…



Anzeige