Coburg: Der Kampf um mehr ICE-Halte

Eigentlich ist es ja eine gute Sache: Ab Dezember 2017 hält der ICE in Coburg. Immerhin, sechs Mal am Tag. Drei Mal in Richtung in München, drei Mal in Richtung Berlin. Da geht aber noch mehr, sagen die Coburger. Und laden nun zum ICE-Gipfel. Mit dabei auch hochrangige Vertreter der Deutschen Bahn. Eine wesentliche Neuigkeit bringt das Treffen: Jetzt stehen die genauen Abfahrtszeiten der ICE-Züge fest. Andreas Heuberger berichtet.