Coburg: Die VR-Bank blickt auf das Jahr 2018 zurück

Das Thema Bargeld beschäftigt auch die Banken bei uns hier in Oberfranken. Sie geben einerseits Geld über ihre Filialen und ihre Automaten aus. Gleichzeitig werden Scheine und Münze bei ihnen eingezahlt. Ein großer Aufwand, auch für die VR-Bank in Coburg. Bargeld ist aber sicher nicht das Thema, was bei der VR Bank Coburg im Moment die größte Herausforderung darstellt. Das bleibt natürlich die Null-Zins-Politik der Europäischen Zentralbank. Dennoch blickt der Vorstand auf ein gutes Geschäftsjahr 2018 zurück.



Anzeige