Coburg: Fünf Stadtvillen für die Vestestadt

Das Areal am Brauhof in Coburg, lange schon ein Thema im integrierten Stadt-Entwicklungskonzept. 2008 als Wohnquartier ausgewiesen sollen dort jetzt fünf unterschiedlich große Stadtvillen mit insgesamt 44 Wohneinheiten entstehen. Die Koordination der Abbrucharbeiten, sowie des Neubaus und der Vermarktung hat das in Coburg ansässige Gewerbeimmobilien-Unternehmen Coresale übernommen.