Coburg: Samba-Festival findet online statt

Eigentlich wäre es am zweiten Juliwochenende soweit: das Samba-Festival in Coburg würde mit bis zu 200.000 Besuchern stattfinden. Doch wegen Corona wurde die Veranstaltung in der üblichen Form abgesagt. Was nicht heißt, dass das 29. Samba-Festival ganz ausfallen wird. Es findet nun eben im Internet statt. Im TVO-Interview verrät der Chef des Orgateams, Rolf Beyersdorf, auf was wir uns beim Online-Festival freuen dürfen.



Anzeige