Corona-Gipfel: Deutliche Reaktionen der Einzelhändler und Gastronomen!

Es ist Fakt: Der Lockdown wird bis zum 7. März verlängert. Schulen und Kitas dürfen stufenweisen wieder öffnen, doch für viele heißt es weiterhin abwarten. Grund zu Freude haben aber alle Friseure. Die können ihre Auftragsbücher wieder füllen, denn ab dem 1. März geht es für sie wieder los. Dagegen stehen vor allem Einzelhändler und Gastronomen weiterhin vor verschlossenen Türen. Am Mittwoch berichteten wir von der prekären Lage eines Gastronoms, eines Schuhhändlers und einer Friseurin. Heute haben wir sie noch einmal besucht und Reaktionen nach dem Corona-Gipfel eingeholt!

 



Anzeige