Corona-Krise: Die aktuellen Zahlen für Oberfranken

Aktuell sind in Oberfranken 75 Frauen und Männer an Coronavirus erkrankt. Das sind 13 Fälle weniger als vergangenen Freitag (28. August). Die meisten Corona-Erkrankten sind derzeit im Landkreis Forchheim zu verzeichnen. Mit 21 bestätigten Fällen. Nur einen bestätigten Fall haben die Landkreise (Stand: 04. September) Kulmbach und Kronach.

 



Anzeige