Corona-Krise: Die aktuellen Zahlen für Oberfranken

Die Infektionszahlen in ganz Oberfranken sind leicht gesunken. Derzeit sind 155 offizielle Fälle bekannt. Das sind 43 Infizierte weniger als in der vergangenen Woche. Negativer Spitzenreiter ist Stadt und Landkreis Bamberg. Dort sind derzeit insgesamt 37 Infektionsfälle bekannt. Keinen neuen Corona-Infizierten hingegen hat der Landkreis Lichtenfels. Alle weiteren Fallzahlen im Video.

 

*Die Zahlen stammen von den örtlichen Behörden! Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, kann es zu Abweichungen zwischen diesen Werten kommen!

Weitere Datenquellen:



Anzeige