Corona-Krise: Die neue Angst vor einem Lockdown

In ganz vielen Fällen handelt es sich in Oberfranken bei den Corona-Neuinfizierten um Reiserückkehrer. Aber auch bei einigen Daheimgebliebenen hat sich, wenn wir ehrlich sind, in den vergangenen Wochen ein wenig Corona-Sorglosigkeit eingeschlichen. Doch was macht jetzt die neue Entwicklung mit uns? Wie reagieren wir auf steigende Zahlen? Wie ändern wir vielleicht wieder unser Verhalten? TVO hörte sich in der Stadt Hof um.

 



Anzeige