Corona-Krise: Luisenburg sagt ab

Aktuell wären die ersten Schauspieler angereist. Am 12. Juni wäre Eröffnungspremiere. Theater gespielt wird auf der Wunsiedler Luisenburg schon seit dem 16. Jahrhundert, seit 1890 mit einem festen Zuschauerraum. Zweimal sind die Festspiele seitdem ausgefallen, im ersten und im zweiten Weltkrieg. Das Jahr 2020 kommt jetzt dazu – das Jahr unter dem Damoklesschwert mit dem Namen „Corona“.



Anzeige