Wunsiedel: „Der Name der Rose“ eröffnet die Luisenburg-Festspiele

Nach mehr als einem Jahr Ruhe können es die Verantwortlichen der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel kaum erwarten, endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Das komplette Programm 2020 fiel coronabedingt ins Wasser. Jetzt kann es endlich wieder losgehen. Am 02. Juli werden die Luisenburg-Festspiele mit dem Musical „Der Name der Rose“ eröffnet. Alles natürlich weiterhin unter den entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie. Wir haben bei der Generalprobe vorbeigeschaut und geben Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf das Eröffnungsstück.

 



Anzeige