Notbetreuung für Kinder: Was Eltern bei Schließung von Kitas & Schulen tun können

Am Dienstag (05. Januar) treffen sich virtuell Bund und Länder zur Besprechung des weiteren Verfahrens in der Corona-Pandemie. Schon Tage vorher wurden Debatten zum Thema Verlängerung des Lockdown 2.0 und Schließung von Kita und Schulen durchgeführt. Medienberichten zufolge sickerten im Laufe des Nachmittags die ersten Beschlüsse der Beratungen durch. So sollen Bildungseinrichtungen weiterhin geschlossen bleiben. Ausgenommen von dieser Regelung seien Abschlussklassen. Die Frage, die sich dabei stellt, ist jedoch: Wie geht es mit der Kinderbetreuung für Eltern weiter? Eine komplizierte, organisatorische Angelegenheit für Betroffene.

 



Anzeige