Corona-Krise: Pfiffiger Oberfranke entwickelt Spuckschutz-Stecksystem

Plexiglaswände sind in den Läden, Tankstellen oder Banken derzeit einfach nicht mehr weg zu denken. Sie stehen oder hängen zwischen Angestellten und Kunden und machen somit eine Konversation miteinander manchmal etwas schwieriger. Aber sie sind nun mal in Zeiten von Corona unumgänglich. So sollen sie doch dem Gegenüber vor feuchter Aussprache schützen und somit das Ansteckungsrisiko mindern. Während sich einige Geschäfte eigene Konstruktionen einfallen lassen, hat ein Hofer Unternehmer aus der Not eine Tugend gemacht.

 

Alle Infos und die wichtigsten Updates rund um Corona in Oberfranken und Bayern gibt es hier auf der TVO-Themenseite (Woche 20/20)



Anzeige