Corona-Krise: Universitäten starten ins Sommersemester

Am heutigen Montag (20. April) war es soweit und die Universitäten in Bayern sind ins Sommersemester gestartet. Trotz der Corona-Krise hat sich der Vorlesungsbeginn nicht verschoben, die Art des Unterrichtens ist jedoch zurzeit eine ganz andere, als sonst. Denn: die Vorlesungen und Seminare dürfen nur online stattfinden. Stephanie Treske war an der Universität Bamberg und hat nachgefragt, wie das Semester dort gehändelt wird.

 



Anzeige