Mehr Grundrechte für Geimpfte: Pressekonferenz mit Markus Söder am 04. Mai

Am Dienstag (04. Mai) fand unter der Leitung von Ministerpräsident Markus Söder eine weitere Sitzung des Bayerischen Ministerrates zum Thema „Corona-Pandemie“ statt. Aus Sicht der Staatsregierung müssen vollständig geimpfte Personen und Genesene ihre Grundrechte wieder weitergehend ausüben können, da von ihnen weniger Ansteckungsrisiken ausgehen. Vor diesem Hintergrund hat die Staatsregierung in München am heutigen Tag beschlossen, dass Bayern ab dem 06. Mai – und damit früher als der Bund – vollständig Geimpfte und Genesene in vollem Umfang negativ getesteten Personen gleich.

 

 



Anzeige