„Crime – Kaller klärt auf!“: 2017 Rotlichtkrieg in Bamberg

Kommen neue Gesetze auf, sorgt das in der Bevölkerung immer wieder für Diskussionen. Aktuell beispielsweise die Masern-Impfpflicht. Ein Gesetz, das im Jahr 2017 in Kraft getreten war sorgte erstmal für nicht so viel Gesprächsstoff bei den Bürgerinnen und Bürgern. Dafür umso mehr in dem Milieu, das es betrifft: Das Prostituierten-Schutzgesetz. Welcher Sinn hinter dieser Neuerung steckte und wie die Betroffenen damit umgingen, erklärt uns der Fachanwalt für Strafrecht Jochen Kaller aus Bamberg.



Anzeige